Hochzeitsfotografie

Eine Hochzeit fotografieren zu dürfen ist für mich eines der schönsten und dankbarsten Dinge in der ganzen Fotografie. Keine ist gleich! Auf jeder passiert etwas Einmaliges und jede Hochzeit hinterlässt ihren ganz individuellen Eindruck.
Wenn ich in den Tagen nach der Hochzeitsfeier die Bilder durchgehe und bearbeite, stelle ich jedes Mal fest, dass es eigentlich nichts Schöneres für mich gibt, als glückliche Menschen auf glücklichen Fotos festzuhalten. Mein Anspruch ist, meinem Brautpaar Bilder zu übergeben, die ihnen Jahre später noch die Momente Ihres großen Tages in ehrlicher, schöner und natürlicher Weise vermitteln.

(Bild anklicken zum vergrößern)

Das Wesen des Menschen bei der Aufnahme sichtbar zu machen, ist die höchste Kunst der Fotografie.
— Friedrich Dürrenmatt